Spezialtransporte

Fortschritt und Technik  –  werden bei uns groß geschrieben!

Der Fuhrpark der MIELKE LOGISTIK umfasst neben normalen Toutlinern eine Vielzahl von Spezial Fahrzeugen. Coilmuldenfahrzeuge bis zu Stückgewichten von 40 to; doppelt teleskopierbare Sattelzüge mit hydraulischer Lenkung für Längen bis 35 Meter; Ausziehbare Semitieflader; Innenlader für den Transport von Betonwänden bis zu einer Höhe von 5000 mm oder Flanschen/Bödentransporte bis 5000 mm Durchmesser. Optional bieten wir den Einsatz von Mitnahmestaplern.

Umweltbewusstsein und Sicherheit - bei MIELKE LOGISTIK nicht nur Schlagworte.
Alle Fahrzeuge entsprechen der Euro 6 Abgasnorm  und verfügen über Sicherheitstechnik neuesten Stands: Scheibenbremsen, Retarder, ABS, ASR, Abstandsradar sowie spezielle Features der Transport- und Ladungssicherung.

Um diese Technik auch fachgerecht zu bedienen, baut man bei MIELKE LOGISTIK auf eigenes langjähriges Fahrpersonal, das regelmäßig u.a. in den Bereichen Verbrauchsreduzierung, Ladungssicherung und Fahrsicherheit geschult wird.

Modernste Dispositions- und Ortungstechnologie ermöglichen eine Versendung der Aufträge direkt in die LKW’s und übermitteln dem Disponenten gleichzeitig wichtige Informationen zum Aufenthaltsort der Fahrzeuge und Stand der Auslieferungen. 

Spezialtransporte

Fortschritt und Technik  –  werden bei uns groß geschrieben!

Der Fuhrpark der MIELKE LOGISTIK umfasst neben normalen Toutlinern eine Vielzahl von Spezial Fahrzeugen. Coilmuldenfahrzeuge bis zu Stückgewichten von 40 to; doppelt teleskopierbare Sattelzüge mit hydraulischer Lenkung für Längen bis 35 Meter; Ausziehbare Semitieflader; Innenlader für den Transport von Betonwänden bis zu einer Höhe von 5000 mm oder Flanschen/Bödentransporte bis 5000 mm Durchmesser. Optional bieten wir den Einsatz von Mitnahmestaplern.

Umweltbewusstsein und Sicherheit - bei MIELKE LOGISTIK nicht nur Schlagworte.
Alle Fahrzeuge entsprechen der Euro 6 Abgasnorm  und verfügen über Sicherheitstechnik neuesten Stands: Scheibenbremsen, Retarder, ABS, ASR, Abstandsradar sowie spezielle Features der Transport- und Ladungssicherung.

Um diese Technik auch fachgerecht zu bedienen, baut man bei MIELKE LOGISTIK auf eigenes langjähriges Fahrpersonal, das regelmäßig u.a. in den Bereichen Verbrauchsreduzierung, Ladungssicherung und Fahrsicherheit geschult wird.

Modernste Dispositions- und Ortungstechnologie ermöglichen eine Versendung der Aufträge direkt in die LKW’s und übermitteln dem Disponenten gleichzeitig wichtige Informationen zum Aufenthaltsort der Fahrzeuge und Stand der Auslieferungen.